In meiner wunderschönen Buchhandlung finden Sie ein ausgesuchtes Sortiment, sozusagen "Les Fleurs des Livres". Schön gemachte Bücher zum Anfassen. Den Schwerpunkt lege ich auf Bücher aus Schweizer Verlagen, die auch "unter eigener Flagge segeln". Lesen und Recherchieren sind meine grosse Leidenschaft und ich geniesse die Herausforderung Ihnen jedes gewünschte Buch zu besorgen.

Kreise ziehen

Kreise ziehen

Ein eindrucksvoller Roman über Versöhnung und wie man seine Familie findet - unabhängig davon, ob man tatsächlich verwandt ist.

Bell und Harry

Bell und Harry

Ein hell leuchtendes Ferienbuch, in dem die Spannung zwischen Stadt- und Landmenschen mit so viel Weisheit und Humor eingefangen ist.

Wo man im Meer nicht mehr stehen kann

Wo man im Meer nicht mehr stehen kann

Eine virtuos erzählte Familiengeschichte voller liebenswert-schrulliger Figuren und sommerlicher Italien-Atmosphäre.

Was das Leben kostet

Was das Leben kostet

Was heißt es, frei zu sein - als Künstlerin, als Frau, als Mutter oder Tochter? Und was ist der Preis dieser Freiheit?

Berta Isla

Berta Isla

Eine große Liebe zerrissen durch ein rätselhaftes Doppelleben - der große spanische Erzähler und Bestsellerautor Javier Marías in Höchstform.

Das Buch vom Kaspischen Meer

Das Buch vom Kaspischen Meer

Eine vielschichtige Reportage eines durch Raum und Zeit reisenden Schriftstellers auf der Suche nach dem Wesen des größten Sees der Erde.

Reduit

Reduit

Die Geschichte eines vertuschten Skandals und einer verzweifelten Liebe, die an Feigheit und Egoismus ebenso scheitert wie langjährige Freundschaften an Macht und Gier.

Die Hummerzange

Die Hummerzange

Als Corinna im kalten Atlantik schwimmen gehen will, findet sie eine übel zugerichtete Leiche und nimmt die Ermittlungen auf - zumal sie den Toten kannte!

Ein letzter Sommer in Méjean

Ein letzter Sommer in Méjean

Mit den fünf Freunden aus Deutschland kehren auch die düsteren Erinnerungen an ein seit dreißig Jahren ungelöstes Verbrechen zurück nach Méjean.