In meiner wunderschönen Buchhandlung finden Sie ein ausgesuchtes Sortiment, sozusagen "Les Fleurs des Livres". Schön gemachte Bücher zum Anfassen. Den Schwerpunkt lege ich auf Bücher aus Schweizer Verlagen, die auch "unter eigener Flagge segeln". Lesen und Recherchieren sind meine grosse Leidenschaft und ich geniesse die Herausforderung Ihnen jedes gewünschte Buch zu besorgen.

Die Form der Schönheit

Die Form der Schönheit

Den Sinn für Schönheit zu schärfen, ein Bewusstsein für Ästhetik zu entwickeln, heißt auch, ein glücklicheres Leben zu führen.

Die Dame aus Arezzo

Die Dame aus Arezzo

Schubert und Haydn treffen Schwitters und Jandl: Kann das gut gehen? Und ob!

In der Ferne der Fuji wolkenlos heiter

In der Ferne der Fuji wolkenlos heiter

Tanka, diese älteste Gedichtform Japans, bannt den Augenblick zu einem lyrischen Schnappschuss des Lebens. 

In 80 Bäumen um die Welt

In 80 Bäumen um die Welt

An 80 Bäumen aus aller Welt zeigt der Botaniker Jonathan Drori, welch wichtige Rolle die Bäume in allen Bereichen des menschlichen Lebens spielen.

Die Seele des Flusses

Die Seele des Flusses

Der Po, eine unbekannte Welt, ein grandioses Abenteuer: Kulturgeschichte von Italiens größtem Fluss.

Die Sprachen der Tiere

Die Sprachen der Tiere

Wer Sprache hat, ist ein Mensch und damit ein ethisches Subjekt - so jedenfalls eine jahrhundertealte philosophische Überzeugung.

Jenesland

Jenesland

Avantis Gedichte sind gleichsam Skizzen, Glücksmomente, Trauerspiele. Avanti ist Maler und Poet. Seine Bilder sind Worte und diese wiederum Bilder.

Lied vom Abendrot

Lied vom Abendrot

Wie ein nie versiegendes, vom Lauf der Jahreszeiten in Gang gehaltenes Lied bringt der Ton der Erzählung Menschen, Natur und Landschaft zum Klingen.

Wie ein Schwertstreich

Wie ein Schwertstreich

Macht, Liebe, Intrigen, Sinnlichkeit: ein großer historischer Roman über den Untergang des Osmanischen Reichs.