In meiner wunderschönen Buchhandlung finden Sie ein ausgesuchtes Sortiment, sozusagen "Les Fleurs des Livres". Schön gemachte Bücher zum Anfassen. Den Schwerpunkt lege ich auf Bücher aus Schweizer Verlagen, die auch "unter eigener Flagge segeln". Lesen und Recherchieren sind meine grosse Leidenschaft und ich geniesse die Herausforderung Ihnen jedes gewünschte Buch zu besorgen.

Der Schatten über dem Dorf

Der Schatten über dem Dorf

Der neue Roman vom Bündner Erfolgsautor Arno Camenisch erscheint am 25. Februar 2021. Gerne reserviere ich Ihnen Ihr Exemplar schon jetzt!

Das Verschwinden der Erde

Das Verschwinden der Erde

Dieser Roman entführt uns in eine extreme und faszinierende Welt am Rande der Welt: nach Petropawlowsk, in die Weiten der Tundra und die Schatten schneebedeckter Vulkane.

Vati

Vati

Monika Helfer schreibt fort, was sie mit ihrem Bestseller „Die Bagage“ begonnen hat: ihre eigene Familiengeschichte.

Der zweite Jakob

Der zweite Jakob

Nach seinem gefeierten Roman "Als ich jung war" - Norbert Gstreins atemberaubendes Buch über die Abgründe der Menschheit!

Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid

Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid

Hannah bekommt einen Brief, der sie als mögliche Erbin eines verschollenen jüdischen Kunstvermögens ausweist. Warum weiß sie nichts von ihrer jüdischen Familie?

Mädchen, Frau etc.

Mädchen, Frau etc.

Ein beeindruckender Roman über Herkunft und Identität, der daran erinnert, was uns zusammenhält.

Denken ist meine Art zu kämpfen

Denken ist meine Art zu kämpfen

Virginia Woolf war nicht nur eine große Romanschriftstellerin, sie war auch eine bedeutende Denkerin - das zeigen ihre umfangreichen Tagebücher, ihre Briefe, ihre Essays.

Die Anderen

Die Anderen

Nora glaubt nicht an einen Unfall. Was hatte ihr Vater zu verbergen? Und was hat das mit seinem Tod zu tun?

Hin und zurück

Hin und zurück

Wie durch ein Wunder haben sich Paul und Cora einst im selben Zug kennengelernt. Doch das Leben ist vor allem durch verpasste Anschlüsse bestimmt. Und auf dem Fahrschein scheint die Destination zu fehlen.

Night Team

Night Team

Sie kann die Ressourcen der Polizei nutzen, er hat nichts zu verlieren. Als ebenso ungewohnliches wie perfektes Ermittlerduo machen sich zwei Einzelganger zusammen an die Arbeit.

Der Solist

Der Solist

Das erste Opfer: ein jüdischer Aktivist, das zweite eine muslimische Anwältin, weitere folgen. Was verbindet die Fälle? Neuhaus, der Solist, macht sich auf die Suche.

Der böse Trieb

Der böse Trieb

Ein Mord an der deutsch-schweizerischen Grenze, eine Krise in seiner Zürcher Gemeinde und Ehekrach mit Rivka - nichts als Ärger für Rabbi Klein.